Rückschulung


If nothing goes right - go left!

"Ich hab mich mein Leben lang falsch gefühlt. Heute weiß ich, ich bin völlig richtig so wie ich bin, ich bin völlig richtig!

Der dicke Klotz im Kopf ist endlich weg!" (Zitat eines Rückschülers)

 

Eine Rückschulung ist die Rückführung eines umgeschulten Linkshänders auf die linke Hand als seine Schreibhand. Eine Rückschulung ist aber für einen umgeschulten Linkshänder noch viel mehr. Sie werden es wohlmöglich als eine Befreiung für Ihre Hand, für Ihren Geist, für Ihr ganzes Leben empfinden. Vermutlich wird sich Ihr Selbstbewusstsein steigern, sie werden offener und der Knoten in Ihrem Kopf, beginnt sich endlich zu lösen. Dies kann eventuell auch Emotionen ans Tageslicht bringen, welche Sie bislang erfolgreich verdrängt hatten.

 

Die Rückschulung wird grundsätzlich sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen durchgeführt. Sie ist nicht abhängig vom Alter der Person, sondern z.B. von den jeweiligen Lebensumständen. Es wird immer individuell entschieden ob eine Rückschulung jetzt sinnvoll ist.

 

Eine Rückschulung dauert lange. Bei Erwachsenen, die nie mit der linken Hand gemalt, geschrieben oder musiziert haben sind 2 Jahre ein Richtwert. Bei Kindern geht es oft schneller. Eine Rückschulung wird über die gesamte Zeit von mir begleitet. Anfangs sind wöchentliche Treffen oft sinnvoll, später monatliche.

 

Sehr sinnvoll ist es eine Rückschulung mit einer psychologischen Begleitung durch zu führen, da es eine emotional aufarbeitende Zeit sein kann. Ich empfehle Ihnen außerdem das Buch: "Der umgeschulte Linkshänder - Der Knoten im Kopf" von J.B. Sattler zu lesen - Sie werden sich wieder erkennen - Sie sind nicht allein!

 

Ich kombiniere mittlerweile, aufgrund meiner durchweg positiven Erfahrung, die Rückschulung immer mit CranioSacralen Behandlungen. 

 

Eine Rückschulungsgruppe bietet die Möglichkeit sich mit anderen Rückschülern auszutauschen, Anregungen zu sammeln, dem Gefühl entgegen zu treten, es ginge nur Ihnen alleine so. Diese Gruppe ist auch für Personen offen, die sich erst mit dem Gedanken tragen eine Rückschulung zu beginnen.

Bei Interesse oder Fragen zu einer Rückschulung oder der Rückschulungsgruppe kontaktieren Sie mich und wir erörtern die Umstände und Möglichkeiten.

"Mein Kopf ist viel klarer, jetzt nach der Rückschulung. So konnte ich den ganzen Stoff meiner Ausbildung aufnehmen, was vorher nie möglich gewesen wäre!" (Zitat einer Rückschülerin)