Händigkeitsabklärung


 

 "Die Abklärung ist für mich sehr transparent abgelaufen, ich kann das Ergebnis absolut nachvollziehen und fühle mich nun endlich wirklich sicher mit welcher Hand mein Kind schreiben lernen soll!" (Zitat einer Mutter)

 

Ich biete Händigkeitsabklärungen für alle Menschen, die sich über Ihre eigene Händigkeit oder die Händigkeit Ihrer Kinder im Unklaren sind. Die Händigkeit ist ein Leben lang erkennbar, der Abklärung sind im Alter nach oben also keine Grenzen gesetzt. Ab 4 Jahren ist eine Abklärung möglich und auch sinnvoll, denn die dominante Hand braucht vor dem Schuleintritt genügend Zeit um sich als dominante, führende Hand zu trainieren. Wer beide Hände benutzt ist meist mit keiner wirklich gut. Diese Menschen sind zu viel mehr im Stande.

 

Die Händigkeitsabklärung dauert etwa 2 Stunden. In dieser Zeit wird der Mensch bei verschiedenen spielerischen Tägigkeiten am Tisch und bei grobmotorischen Aktivitäten beobachtet, bei kleineren Kindern wird evtl. verkürzt. Die Eltern sind während der gesamten Zeit stille Beobachter, die Videokamera beobachtet alles haargenau. Das Video, die Anamnese und die Informationen, die Sie mir sonst noch geben werte ich hinterher qualitativ aus. Auf Wunsch fertige ich Ihnen auch einen Bericht an.

 

Sie sollten Ihre Kinder nicht vollständig in Kenntnis setzen über die Händigkeitsabklärung, es ist besser, wenn die Kinder nicht ahnen worum es hier geht. Es ist wichtig, dass die Kinder möglichst unbedarft an die Spiele herangehen. Gerne bespreche ich am Telefon mit Ihnen wie Sie hier genau vorgehen können.

 

Kinder, die durch eine Händigkeitsabklärung tatsächlich als linkshändig erkannt sind profitieren von der Teilnahme an einer Schreiblerngruppe für linkshändige Vorschüler. Informieren Sie sich bitte unter dem Menüpunkt "Schreibgruppen". Es werden aber natürlich auch Kinder als rechtshändig erkannt - lassen Sie sich hier vom Namen meines Berufes nicht in die Irre führen.

 

Gerade bei Kindern mit wechselndem Handgebrauch ist zu vermuten, dass es zu Verwirrungen im Gehirn kommen kann. Hier können körperliche Anwendungen zur Neuorganisation und zum Ausgleich der Gehirnhälften begleitend sehr sinnvoll sein. Informieren Sie sich dazu bitte unter der Rubrik "CranioSacral Therapie" und sprechen Sie mich gerne an.