Psychokinesiologie


"Jede Krankheit hat eine Ursache!" Dr. Klinghardt

 

Die Psychokinesiologie wurde von Dr. Klinghardt etwickelt und hat ihre Wurzenln in der Osteopahthie und der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Stressoren, also Reize, die unseren Körper unter Stress setzen, werden durch den kinesiologischen Muskeltest ausgetestet. 

 

Es können dabei Gedanken, Emotionen, Glaubenssätze, körperliche Schmerzen oder Erkrankungen, belastende Situationen oder Personen, und auch Testampullen oder Nahrungsmittel ausgetestet werden.

 

 

 

Bei einer Behandlung wird der evtl. vorliegende unerlöste seelische Konflikt, der zum Beispiel hinter einer körperlichen Erkrankung liegt, erkannt und abgelöst.

 

Die Pschokinesiologie kann bei akuten wie auch bei chronischen Beschwerden unterstützen.

 

Wie läuft eine Psychokinesiologie (PK) ab?

Nach einem Vorgespräch, indem Sie mir erzählen, aus welchem Grund Sie eine PK in Anspruch nehmen wollen, entscheide ich welche der möglichen Handlungsweisen der PK für Sie die richtige sein könnte. Auf jeden Fall legen Sie sich auf meiner bequemen Behandlungsliege auf den Rücken und wir arbeiten vorzugsweise mit ihren Füßen, d.h. wir testen über den gluteus Muskel.

Ich stelle Ihrem Unterbewusstsein dann eine Frage nach der anderen und nicht Sie antworten, sondern der Muskeltest.

Über diese Vorgehensweise kommen wir an den Grund der Fragestellung und lassen uns auch bezüglich der Therapie vom Muskeltest leiten.

 

Zur Auswahl stehen uns für die Therapie z.B. die Mentalfeldtechnik, eine Klopftechnik, die Sie selbst in Heimarbeit durchführen können, evtl. auch Bachblüten oder eine Therapieform, die ich ansonsten noch anbiete.

 

Höchst wahrscheinlich gehen Sie am Ende mit Hausaufgaben nach Hause und bemerken evtl. über die nächsten Tage hinweg eine Erleichterung.

 

Im Video unten erzählt Dr. Klinghardt persönlich wie er seine Psychokinesiologie anwedet. Bedenken Sie bitte, dass er Arzt ist und einige Möglichkeiten hat, die ich nicht anbiete.