"Leben ohne Schmerzen ist doch möglich!" Roland Liebscher-Bracht


"Leben ohne Schmerzen ist doch möglich!"

 

"Die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht kann über 90% der häufigsten Schmerzzustände durch den Druck auf besondere Osteopressur Punkte und gezielte Bewegungsübungen schnell und ohne Nebenwirkungen reduzieren oder beenden." Roland Liebscher-Bracht

 

Schmerzen haben laut L&B eine Aufgabe:

Sie sind die Sprache des Körpers, um uns darauf hinzuweisen, dass wir im Begriff sind, ihn zu schädigen. Diese Idee revolutioniert das herkömmliche Schmerzverständnis.

 

Das Ehepaar Roland Liebscher-Bracht und Dr. Petra Bracht entwickelte in mehr als 25 Jahren die L&B Schmerztherapie. Grundlage für die frappierende Wirksamkeit ist die Entdeckung, dass nicht Verschleiß oder Schädigung die Schmerzen verursachen, sondern muskulär-fasziale Fehlspannungen.

 

Die erste Sitzung ist wegweisend, ob die Therapie bei Ihnen anschlägt, sie dauert etwa 1 Stunde um ihre Schmerzen zu verstehen und zu behandeln. Zusätzlich bekommen Sie in dieser ersten Sitzung ihre Engpassdehnungsübungen gezeigt und können diese ausführlich bebildert und beschrieben mit nach Hause nehmen. Dass sie diese Übungen weiter durchführen ist Vorraussetzung für Ihr Vorankommen. Insgesamt sind meist drei bis sechs Behandlungen notwendig.

 

Wie die Therapie bei Ihnen angewendet werden kann, sehen Sie im Video weiter unten.